Startseite
Person
Mein Weltbild
Die Wahrheit
Mein Wissen
Meine Bücher
Meine Zukunft
Datenschutzerklärung
PERSON

Ausbildung
Mittlere Reife, Chemielaborant, Köln
Ing. grad. Verfahrenstechnik, Ing.schule/Fachhochschule Köln
Dipl. Ing. Chemietechnik, Universität Dortmund
Spezialisiert auf Wasserchemie, Kühlwasseranlagen, Werkstoffvor-
gaben (Metalle, Kunststoffe, Holz und Beton) für den Apparate- und
Kühlturmbau einschl. Schadensfall- und Korrosionsuntersuchungen
32 Länder bereist und in Spanien (Barcelona) etwas länger gewohnt.
Englische, französische und spanische Sprachkenntnisse


WIE ICH MICH SEHE:

Belesen - wollte nie ein Fachidiot sein!
Vielseitig interessiert (Materie, Geist und Seele).
Normalerweise tolerant, mitunter aber auch sehr stur.
Kenne die Stätte des Grauens - Ort der Verdammnis.
Zuerst einen Überblick verschaffend und dann ins Detail gehend.
Stand auffallend oft im fürchterlichen Kreuzfeuer von Gut und Böse.
Hart, aber fair in der Sache, jedoch auch einfühlsam und empfindlich
(insbesondere bei Freundschaften).
Etwas zum Leichtsinn neigend, doch wenn ich mich für eine Sache
entschieden habe, mache ich sie auch vernünftig.
Verfechter der Reinkarnationslehre im Verbund mit der reinen Jesu-Lehre.
Interessiert an verborgenem Weltgeschehen, alternativer Geschichtsschreibung
(z.B. präkolumbianische Beziehungen zu Amerika) und ganzheitlicher Forschung.
Ungefähr 80% meines Lebenswegs war schicksalhaft vorbestimmt und nur
etwa 20% war mein freier Wille.


WIE MICH ANDERE SEHEN:

Kein Konformist!
Kein großer Materialist!
Vielschichtiges Wissen!
Zu ehrlich für diese Welt
ist ein Allroundschwätzer
Tolerant, aber auch sehr rechthaberisch.
Weltoffen und auf die Menschen zugehend.
Schicksalhafte Beziehung zum Thema ATLANTIS.
Setzt sich kritisch mit der Globalisierung auseinander.
In der Problemlösung und -darstellung mitunter etwas
zu tiefdringend, zu ausschmückend und oft zu belehrend.


MEIN LEBENSMOTTO:

Wenn man Krebs hat, das ist schlimmer!